UNTERNEHMENSNACHRICHTEN

HPI AG: Veränderung im Vorstand/Personalie

München, 28. März 2018:
Die HPI AG gibt hiermit bekannt, dass die Vorstandsmandate von Axel Hamann zum 31.12.2017 und das von Carlo Thewes zum 31.01.2018 ausgelaufen sind. Damit sind beide aus der Geschäftsführung der HPI AG und der 3KV GmbH, einer Tochtergesellschaft der HPI AG, ausgeschieden. Der Aufsichtsrat dankt beiden Herren für ihr Engagement und ihren Beitrag zum Unternehmen.

David Nicholas Vincent, der bereits seit Juli 2017 den Vorstand der Gesellschaft und die Geschäftsführung der 3KV GmbH verstärkt, ist seit dem 01.02.2018 Alleinvorstand der HPI AG sowie seit dem 01.01.2018 alleiniger Geschäftsführer der 3KV GmbH.

Hintergrund dieser Personalveränderungen ist, dass die mehrjährige Restrukturierungsphase der HPI AG im Geschäftsjahr 2017 weitgehend abgeschlossen werden konnte.

Die Gesellschaft plant zeitnah noch ausstehende Jahresabschlüsse zu veröffentlichen und im ersten Halbjahr dieses Jahres eine ordentliche Hauptversammlung einzuberufen.

 

Unternehmensprofil HPI AG

Die HPI AG ist die Management Holding der HPI Gruppe. Die HPI Gruppe besteht aus der 3KV GmbH als Spezialdistributor für IT-Infrastrukturlösungen in der DACH-Region sowie der Procurement Unlimited GmbH (früher HPI GmbH) und deren Tochtergesellschaften als unabhängiger Dienstleister für strategisches Einkaufsmanagement. Die Aktien der HPI AG werden unter dem Börsenkürzel CEW3 (ISIN: DE000A0JCY37) im Freiverkehr der Börse München gehandelt.

 

Kontakt:

HPI AG
David Nicholas Vincent / Vorstand
Fürstenrieder Straße 267
D-81377 München
Tel.  +49 089 800656-0
Fax. +49 089 800656-66
Email: nick.vincent@hpi-ag.com
www.hpi-ag.com

 

Crossalliance communication GmbH
Susan Hoffmeister
Investor Relations
Tel. +49 089 898 272 27
sh@crossalliance.de 
www.crossalliance.de