UNTERNEHMENSNACHRICHTEN

Ad-hoc Mitteilung nach Art. 17 der EU-Marktmissbrauchsverordnung (MAR) -Möglicher Zusammenschluss der HPI AG mit der Telecel-Gruppe-

München, 28. Februar 2017
Die HPI AG führt derzeit Gespräche mit Gesellschaftern der Telecel-Gruppe, einem Mobilfunkunternehmen mit Schwerpunkt in Zentralafrika, über eine mögliche Integration der Telecel-Gruppe in die HPI AG. Ein entsprechendes Memorandum of Understanding MoU wurde im Dezember 2016 unterzeichnet. Derzeit erfolgt eine wechselseitige Prüfung der beteiligten Unternehmen, um die Wertrelationen zu ermitteln.

Über die HPI AG:
Hervorgegangen aus der Hoechst Procurement International und damit zurückblickend auf eine 150-jährige Geschichte gehört die HPI AG zu führenden Industrie- und Einkaufsdienstleistern in Europa.

HPI AG
Der Vorstand